Unsere Klasse is(s)t für die Umwelt

Graslöwen-Programm

Umwelt
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 6. Klasse

Auf Klassenfahrt mit dem Graslöwen?! Das heißt erlebnisorientierte und hochwertige Angebote für Schüler rund um die Themen Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und Eigeninitiative.

Der besondere Schwerpunkt aller Graslöwen-Programme liegt darauf, Ideen zu entwickeln, wie das Gelernte im eigenen Alltag umgesetzt werden kann. Die Mitgliedschaft im Graslöwen-Club motiviert die Schüler, auch nach der Klassenfahrt in den Graslöwen-Clubs für die Umwelt aktiv zu sein. Spezielle Graslöwen-Begleitmaterialien helfen zusätzlich bei der Vor- und Nachbereitung im Unterricht.

Während der Klassenfahrt nutzen die Schüler mediale Hilfsmittel, wie Computer oder Digitalkamera und arbeiten in Gruppen – so trainieren sie ganz nebenbei Medienkompetenz und Teamfähigkeit.

Die Graslöwen-Programme werden von erfahrenen Teamern betreut. Die Jugendherbergen und Einrichtungen, die daran teilnehmen, stehen mit ihrem Gütesiegel „graslöwengeprüft“ für eine hochwertige Umweltbildung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung. Denn wo „Graslöwe“ draufsteht, ist Qualität und Nachhaltigkeit drin – vereint mit Abenteuer und Unterhaltung.

Mehr zum Graslöwen unter: www.jugendherberge.de/Inspiration/Profil-Grasloewe.

1. Tag:

Anreise ab 14:00 Uhr
Begrüßung im Tagesraum, kurze Einweisung der Klasse,
anschließend Zimmerbezug

In der Zeit von 18:00 – 19:00 Uhr: warmes Abendessen

Abend: Spieleabend - Lust, mal wieder in gemütlicher Runde zu spielen?
Es stehen verschiedene Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele bereit. Es können gerne eigene Lieblingsspiele mitgebracht werden.

2. Tag:

In der Zeit von 7:30 – 9:00 Uhr: Frühstück und richten des Lunchpaketes
Vormittag:
Der Vormittag bietet Zeit zur freien Verfügung.
Wer will die Umgebung der Jugendherberge erkunden?

Nachmittag:
Nachmittags startet das Graslöwen-Programm.
Zuerst geht es um CO2-Ausstoß und Ernährung.  Wer findet das leckerste vegetarische Rezept?
Der CO2-Rechner verrät die  CO2-Bilanz der einzelnen Rezepte. Dann geht es ans Einkaufen der benötigten Lebensmittel.

In der Zeit von 18:00 – 19:00 Uhr: warmes Abendessen

Abend:
Nach dem Abendessen schleichen alle auf dem „Lichterpfad“ durch die Nacht: Lauscht doch mal!
Gelauscht werden darf danach auch bei der Graslöwen-Gute-Nacht-Geschichte.

3. Tag:

In der Zeit von 7:30 – 9:00 Uhr: Frühstück und richten des Lunchpaketes

Vormittag:
Beginn: 10:00 Uhr :  Bewegungs- und Kooperationsspiele bringen am Vormittag alle in Schwung.
 
Nachmittag:
Nachmittags führt der Pflanzen-Spaziergang ins Grüne: Was wächst im Schwarzwald? Was bedeutet „regional“ und „saisonal“?
Und welchen Zusammenhang gibt es zwischen Bäumen und CO2-Kompensierung?

Zurück in der Jugendherberge schwingen die Schüler die Kochlöffel: In Kleingruppen werden die ausgewählten Gerichte zubereitet. Hat schon jemand Appetit?
Aber erst werden noch gemeinsam Ideen gesammelt, was jeder Einzelne im Alltag tun kann, um die Umwelt zu schützen.

In der Zeit von 18:00 – 19:00 Uhr: warmes Abendessen
Beim Abendessen kann das in kleinen Gruppen selbst Gekochte endlich probiert werden: einfach lecker.

Abend:
zur freien Verfügung

4. Tag:

Für Ihren Tagesausflug werden Sie mit einem Lunchpaket versorgt.

Tag zur individuellen Gestaltung.
Unser Programmtipp: Schwarzwaldhauptstadt Freiburg
In der Zeit von 7:30 – 9:00 Uhr: Frühstück und richten des Lunchpaketes
Anschließend
Sightseeing - Schwarzwaldhauptstadt Freiburg: Münster, Bächle, Köstlichkeiten mit Nachhaltigkeit -  das alles ist Freiburg und noch viel mehr. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die sonnenreiche Großstadt und lassen Sie die badisch sympathische Lebensweise und das Flair einer internationalen Universitäts- und ökologischen Vorzeigestadt auf sich wirken.

Der Stadtbummel findet in Eigenregie statt. Es ist keine geführte Stadtbesichtigung.
Empfehlung:
- Abfahrt um 09:42 Uhr vom Bahnhof Schluchsee
- Ankunft um 10:48 Uhr Freiburger Hauptbahnhof
- Rückfahrt ist immer 10 Minuten nach der vollen Stunde. Letzte Möglichkeit um 17:10 Uhr!
Kostenlose Zugfahrt ab/bis Schluchsee mit KONUS-Gästekarte (ÖPNV)
Elektronische Fahrplan Auskunft Baden-Württemberg für Busse und Bahnen: www.efa-bw.de

In der Zeit von 18:00 – 19:00 Uhr: warmes Abendessen

Abend:
Abends geht die Post ab!  In der hauseigenen Disco kann zu coolen Sounds und starken Klängen ausgiebig getanzt werden. Lieblingsmusik in Form von CDs oder MP3-Playern  bitte mitbringen! Für jeden stehen ein Getränk und etwas Knabbergebäck bereit.

5. Tag:

Für Ihre Heimreise werden Sie mit einem Lunchpaket versorgt.

In der Zeit von 7:30 – 9:00 Uhr: Frühstück und richten des Lunchpaketes
bis 9:30 Uhr: Koffer packen, Zimmer aufräumen und fegen

anschließend Zimmerübergabe und Heimreise

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Check-in: ab 14:00 Uhr
Ein Check-in am Anreisetag vor 14:00 Uhr ist nicht möglich. Die Zeit vor 14:00 Uhr benötigen wir, damit Sie Ihre Zimmer sauber und bezugsbereit vorfinden.

Sollten Sie früher anreisen oder Ihr Gepäck nach Abreise noch unterstellen wollen, können Sie den Schuh- oder Trockenraum nutzen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass z.B. aus wetterbedingten oder organisatorischen Gründen auch nach Vertragsabschluss Programmänderungen möglich sind. Einige Programmangebote sind wetterabhängig und können nur bei geeigneter Witterung durchgeführt werden.
Es wird ein Alternativprogramm angeboten.

Das Programm wird von zwei erfahrenen und geschulten Erlebnispädagogen durchgeführt.

Für alle anreisenden Gäste ist das Abendessen die erste Mahlzeit.

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension, Bett/en im Mehrbettzimmer,
  • Programmkosten, Kurtaxe mit KONUS-Gästekarte (ÖPNV)
Termine & Preise

01.01.2019 - 31.12.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
207,00 € p. Pers.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Lehrkräfte/Begleitpersonen von Schulklassen ab 22 Personen (20 abzurechnende Personen).

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer, Bei geringerer Teilnehmerzahl Preis pro Person bitte anfragen.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Schluchsee-Wolfsgrund

Jugendherberge Wolfsgrund

Im Wolfsgrund 28

79859  Schluchsee-Wolfsgrund 

Leitung

Yvonne Häntzschel

Steffen Häntzschel

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart